Prof. Dr. Christian Walter-Klose

W2- Professur "Behinderung und Inklusion" Bild Walter-Klose

DoCH • Department of Community Health

Etage 3, Raum B-3310

Tel: +49 (0) 234 77727-716
Fax: +49 (0) 234 77727-916

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vita

Oktober 2018 - Professor für Behinderung und Inklusion an der hsg
2018 - Vertretung der Professur für Pädagogik im Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung an der Universität Leipzig
2012 - Abschluss der Promotion an der philosophischen Fakultät II in Würzburg im Fach Körperbehindertenpädagogik (ausgezeichnet mit dem Deutschen Studienpreis 2013, 2. Platz, der Körberstiftung)
2010 - Seit Februar 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Sonderpädagogik II - Körperbehindertenpädagogik
2007 - Stellvertretender Institutsleiter des Kinder- und Jugendbereiches im Blindeninstitut Würzburg
2006 - Leiter der Therapieabteilung im Blindeninstitut Würzburg (Frühförderung, Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich)
2002 - Diplom-Psychologe in der Therapieabteilung des Blindeninstituts Würzburg (insbesondere verantwortlich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Hörsehbehinderung/Taubblindheit; Menschen mit psychischen Störungen; Menschen mit schwerer Mehrfachbehinderung)
2000 - Therapeutischer Leiter im Haus Bühling für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Störungen der Dr. Loew’schen Einrichtungen
1994 - 2000 - Studium der Psychologie (Diplom) an der Universität Würzburg (Vertiefung in pädagogischer Psychologie, klinischer Psychologie und Geistigbehindertenpädagogik)

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Inklusion in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Jugendhilfe und Arbeit
  • Förderung der sozialen Teilhabe in der Gesellschaft
  • Aufbau und Anpassung von Unterstützungssystemen
  • Gesundheit und Krankheit im Kontext Behinderung
  • Psychische Gesundheit im Kontext von Behinderung